Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Gustav-Adolf-Schule Datteln

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gemeinsam gefeiert: Verleihung der Klassenurkunden vom Spiel- und Sportfest

Gemeinsam gefeiert: Verleihung der Klassenurkunden vom Spiel- und Sportfest

 

Am 26. Juni 2024 haben die Schülerinnen und Schüler der Gustav-Adolf-Schule einen besonderen Moment erlebt: die feierliche Verleihung der Klassenurkunden vom diesjährigen Spiel- und Sportfest.

In der Aula versammelten sich alle Klassen, um an dieser wichtigen Zeremonie teilzunehmen. Frau Böcker, unsere Konrektorin, führte die Verleihung mit viel Freude und Stolz durch.

Das diesjährige Spiel- und Sportfest bot zahlreiche Herausforderungen und viel Spaß für die Kinder. Zu den Wettbewerben, deren Ergebnisse in die Bewertung der Klassen einflossen, gehörten das Sommerskilaufen, das Sackhüpfen und das Punktewerfen. Die Schülerinnen und Schüler konnten ihr Geschick, ihre Sportlichkeit und Teamfähigkeit unter Beweis stellen und gemäß des Leitsatzes der Schule "Gemeinsam alles schaffen" Punkte für ihre Klasse sammeln.

Während der Urkundenverleihung wurden die Leistungen jeder Klasse gewürdigt. Jede Klasse erhielt eine Urkunde mit ihrer Platzierung, die stolz entgegengenommen wurde. Die Aula war erfüllt von Applaus und Jubelrufen, als die Kinder ihre Auszeichnungen erhielten.

Bereits zuvor wurden die Urkunden für die individuellen Leistungen der einzelnen Schüler in den Klassen verteilt. Diese persönliche Ehrung stärkte das Selbstbewusstsein der Kinder und betonte ihre individuellen Leistungen. Die Verleihung der Klassenurkunden hingegen diente dazu, die Klassengemeinschaft und das Teamgefühl zu stärken.

 

Diese Veranstaltung unterstützt mehrere Sustainable Development Goals (SDGs):

SDG 3: Gesundheit und Wohlergehen – Förderung von körperlicher Aktivität und sportlichem Engagement der Kinder. 

SDG 4: Hochwertige Bildung – Stärkung von Teamarbeit und fairem Wettbewerb als Teil der ganzheitlichen Erziehung. 

SDG 10: Weniger Ungleichheiten – Anerkennung und Wertschätzung der Leistungen aller Kinder, unabhängig von ihren individuellen Fähigkeiten.

 

Die Verleihung der Klassenurkunden war ein schöner Abschluss des erfolgreichen Spiel- und Sportfestes und motivierte die Kinder, auch in Zukunft ihr Bestes zu geben. Die Gustav-Adolf-Schule freut sich darauf, solche gemeinschaftlichen Aktivitäten weiterhin zu fördern und zu unterstützen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 29. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen