Gustav-Adolf-Schule Datteln
Gustav-Adolf-Schule Datteln

Kids Corner

Liebe Besucher,

 

hier finden Sie einige Eindrücke aus unserem Schulleben. Das Besondere daran ist, dass diese Texte von unseren Schülern verfasst werden. Wir freuen uns auf viele Beiträge unserer Schüler, so dass diese Seite nach und nach weiter wachsen wird. Deshalb lohnt es sich, hier immer mal wieder vorbeizuschauen.

 

Viele Grüße
Mareike Koch

 

Lernen auf Distanz von Sönke (4a)

 

Ich bin Sönke und gehe im die 4. Klasse. Ich finde den Lockdown nicht gut, weil ich meinen Geburtstag nicht so feiern konnte, wie geplant. Es ist auch sehr blöd, dass man keine großen Ausflüge mehr machen kann. Zoos, Freizeitparks oder Museen, alles hat zu. Auch zum Fußballtraining darf ich nicht gehen, da die Fußballplätze geschlossen sind. Ich finde Homeschooling ziemlich blöd, weil ich zu Hause alles auf einmal machen muss. In der Schule ist alles besser eingeteilt. Die Videokonferenzen finde ich aber gut, weil ich da alle sehen kann. Mein Tagesablauf hat sich gar nicht so viel geändert. Ich kann morgens eine halbe Stunde länger schlafen, da ich ja nicht zur Schule fahren muss. Um acht Uhr sitze ich am Tisch und starte mit den Schulaufgaben. Zwischendruch habe ich zwei Videokonferenzen in der wir Aufgaben besprechen und klären, ob wir Hilfe brauchen. Das Arbeiten zu Hause ist viel anstrengender, weil es weniger Pausen gibt. Ich wäre echt froh, wenn Corona verschwinden würde und alles wieder normal ist!