Gustav-Adolf-Schule Datteln
Gustav-Adolf-Schule Datteln

Schulnachrichten der Gustav-Adolf-Schule

März/April 2020

 

Termine:

  • 03. und 04.03.2020: Knaxx-Sparen (an die Spardosen denken J)
  • 05.03.2020: Bücherei
  • 12.03.2020: Waffelbacken
  • 30.03.-03.04.2020: Kommunikationswoche in allen Klassen
  • 03.04.2020: Möbelausräumaktion
  • 03.04.2020: letzter Schultag vor den Osterferien, Unterrichtsschluss für alle Klassen um 11.30 Uhr, OGS und Betreuung haben wie gewohnt geöffnet
  • 22.04.2020: Kerntag Elternsprechtag

 

Vorsichtsmaßnahmen gegen Ansteckungen:

Damit wir uns an der GAS nicht mit Grippe- oder anderen Viren (z. B. Coronaviren) anstecken, empfehlen wir die gängigen Vorsichtsmaßnahmen: gründliches Händewaschen, in die Armbeuge niesen und jedes Mal ein neues Papiertaschentuch verwenden. Wir stellen Seife und Papierhandtücher bereit. Fürs Händewaschen und für Papiertaschentücher müssen die Schüler selbst sorgen. Die Lehrer haben die wichtigsten Regeln mit den Schülern besprochen. Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern zu Hause auch nochmal die wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen. Für weitere Informationen empfehlen wir zum Beispiel: 

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

 

Auf unserer Schulhomepage finden Sie bei Interesse außerdem die Schulmail vom 27.02.2020, die das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen bezüglich des Umgangs mit dem Corona-Virus im Schulbereich an alle Schulen verschickt hat.

Sollten sich wichtige neue Informationen ergeben, werde ich Sie schriftlich und auf unserer Homepage darüber informieren.

 

Ostergottesdienst:

Vor den Osterferien findet für alle Kinder der Ostergottesdienst in der Josefkirche statt. Der genaue Termin wird Ihnen noch kurzfristig mitgeteilt. Die Schüler gehen mit ihren Klassenlehrern von der Schule zur Kirche und nach dem Gottesdienst wieder zurück zur Schule. Nach dem Gottesdienst ist Unterricht nach Plan.

 

Schulsozialarbeit:

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Schwanekamp ist schwanger und hat deshalb ein Beschäftigungsverbot. Das bedeutet, dass wir aktuell keine Schulsozialarbeiterin an der GAS haben. Wir sind im Gespräch mit der Stadt Datteln und sind zuversichtlich, dass zeitnah eine Vertretungskraft die Arbeit von Frau Schwanekamp an der GAS fortführen wird. Sollte es diesbezüglich weitere Informationen geben, werde ich Ihnen diese kurzfristig mitteilen.

 

Fundsachen und Tortenplatten:

In unserem Fundsalon (im Flur vor dem Musikraum) haben sich wieder ganz viele Fundsachen (Kleidung, Schuhe…) angesammelt. Bitte schauen Sie zusammen mit den Kindern bis zum letzten Schultag vor den Osterferien nach, ob etwas davon ihren Kindern gehört. Zu Beginn der Osterferien werden wir die restlichen Fundsachen als Kleiderspende entsorgen. Dies machen wir zu Beginn jeder Ferien, da sich sonst dort Berge von Fundsachen ansammeln, die keiner vermisst und dort abholt. Außerdem liegen im Lehrerzimmer noch nicht abgeholte Kuchenplatten und Behälter von diversen Schulveranstaltungen auf denen kein Name vermerkt ist. Sollten Sie diesbezüglich etwas vermissen, fragen Sie bitte bis zu den Osterferien im Sekretariat nach oder geben Ihrem Kind eine Nachricht über den Klassenlehrer mit. Nicht abgeholte Sachen, werden wir zu Beginn der Osterferien entsorgen.

 

Herzliche Grüße

Mareike Koch, kommissarische Schulleiterin